Wohnraum Geesthacht: ElbMonteure unterstützen Wohnprojekt "Elbterrassen"

Was die große Hansestadt kann, nimmt längst auch das kleine Geesthacht im Herzogtum Lauenburg in Angriff: die Gestaltung einer attraktiven Hafencity! Denn am Geesthachter Hafenrand wächst seit geraumer Zeit ein stolzes Wohnquartier. Erst im Mai 2019 legte die Ed. Züblin AG mit Sitz in Stuttgart den Grundstein für den Bau von weiteren 244 Wohneinheiten mit einem Projektvolumen von etwa 57 Millionen Euro. Die Fertigstellung in Geesthacht ist Ende 2021 geplant. Bei der Realisierung dabei: 11 ElbMonteure, die in Sachen Heizung & Sanitär Installation kräftig unterstützen – aktuell bei der umfangreichen Verrohrung unzähliger Mietwohnungen.

NÄCHSTER ABSCHNITT des Vorzeigeprojekts „Elbterassen“

Die „Elbterrassen I“ – welche bereits im vergangenen Jahr bezogen werden konnten – und auch der neue Abschnitt des Projekts „Elbterassen“ gehören zum neuen Geesthachter Stadtquartier „Wohnen am Westhafen“, das in mehreren Bauabschnitten realisiert wird. Die hinzugewonnene Attraktivität der Stadt freut ganz besonders Patrick Hering, Gründer der ElbMonteure: „Ich selbst bin im schönen Geesthacht zuhause – und weiß diese Region zu schätzen. Das ist es natürlich ein Traum, beim Projekt „Elbterassen“ mit den ElbMonteuren dabei sein zu dürfen. Viele, viele Jahre hat die Stadt ihr Potenzial in punkto attraktiver Wohnraum kaum ausgeschöpft, denn die tolle Lage an der Elbe war durch Gewerbegebiete blockiert. Schön, dass sich das nun ändert – auch dank einer besonders zügigen Projektierungs- und Planungsphase dieses konkreten Projekts.“.

Lediglich zwei Jahre hat es von der ersten Projektidee über die Genehmigungsverfahren bis hin zur vollständigen Vermarktung der Mietwohnungen und dem Baubeginn gedauert. Durch diese unbürokratische Meisterleistung wird das größte zusammen­hängende Geschosswohnungsbauprojekt in Geesthacht der letzten Jahrzehnte ermöglicht. Die Stadt hat es verdient, denn sie bieten ihren Bewohnern eine Menge Wohnkomfort. 

Liebenswertes Geesthacht – ideal für Singles und Familien

Patrick Hering: „Ob alleinstehend oder Familie, hier hat man alles, was man braucht, um in Hamburg-Nähe schön zu leben, ohne die Hektik der Elbmetropole in Kauf nehmen zu müssen. Geesthacht bietet sämtliche Schulformen, ein abwechslungsreiches Kultur- und Freizeit-Angebot sowie tolle Einkaufsmöglichkeiten. Neben vielen gängigen Sportvereinen trumpft die Stadt auch mit Wassersport auf der Elbe sowie Motorsport auf dem Heidbergring auf. Außerdem locken kühle Drinks in Gastronomie-Institutionen in Wassernähe sowie tolle Naherholungs- und Naturschutzgebiete, z.B. die Besenhorster Sandberge. Ich liebe die Region und ihre Geheimtipps, z.B. das BurgerKultour-Restaurant im Buntenskamp. Und die Verkehrsanbindung an Hamburg ist ganz sicher überdurchschnittlich.“

Dringend benötigter Wohnraum in der Metropolregion Hamburg

Wohnraum ist in Geesthacht dringend notwendig. Seit 2012 stieg die Bevölkerungszahl um fast 5 Prozent. Das ermittelte das Moses Mendelssohn Institut in einer umfassenden Standort-Analyse. Zumindest bis 2030 wird die Einwohnerzahl von aktuell rund 31.000 Einwohner jedes Jahr weiter nach oben gehen. Mit dafür verantwortlich: der angespannte Wohnungsmarkt in Hamburg. Etwa 30 % der in Geesthacht wohnenden Berufstätigen pendeln nämlich Tag für Tag zum „Tor zur Welt“. Tendenz steigend, denn auf einem rd. 15.000 m² großen Areal realisiert die ZÜBLIN-Direktion Nord sieben 4- bis 5-geschossige Baukörper mit 244 Wohnungen sowie zwei Tiefgaragenkomplexe mit 217 Stellplätzen. Das Projektvolumen für diesen zweiten Bauabschnitt der Elbterrassen beträgt rund 57 Mio. €. 

Öffentlich geförderter Wohnraum für DIE Metropolregion Hamburg

Das Bauprojekt mit einer Gesamt-Bruttogeschossfläche von ca. 31.000 m² unterteilt sich in drei Bereiche: 105 freifinanzierte Mietwohnungen, die von der Bergedorf-Bille Baugenossenschaft eG erworben wurden, 67 Eigentumswohnungen, die von der Sparda Immobilien GmbH unter dem Namen „WATERKANT“ vermarktet werden, sowie 72 teils öffentlich geförderte Mietwohnungen. Letztere wurden von einer Tochter der NORD PROJECT Immobilien und Beteiligungsgesellschaft angekauft. Olaf Schulze, Bürgermeister der Stadt Geesthacht, ist überzeugt, dass der hohe Anteil an preisgünstigen Wohnungen die Attraktivität des neu entstehenden Wohnquartiers zusätzlich steigert. Insgesamt 61 öffentlich geförderte Wohnungen mit 1-3 Zimmern sollen nach Fertigstellung für 5,95 € pro m² vermietet werden. Schön, dass Die ElbMonteure mit ihrer Arbeit einen wichtigen Teil dazu beitragen können.

#sanitär #heizung #geesthacht #hamburg #wohnungsbau #metropolregion #tga #montageteam #montage #DieElbMonteure #monteure #kälte #klima #rohrleitungsbau #schweissen #personalleasing #werkvertragspartner #personaldienstleister #montagedienstleister #lustaufhandwerk #subunternehmer #leiharbeit #zeitarbeit #waterkant #zueblin #züblin #elbterassen #hafencity

UNSER VERSPRECHEN

Patrick Hering, Gründer ElbMonteure: „Ob für Ihren Fachbetrieb oder Ihr Bauträgerunternehmen: Ich gebe Ihnen die Hand auf 100% Qualität und Termintreue. Dank flexibler Manpower gehören Vertragsstrafen der Vergangenheit an. Und falls es doch einmal irgendwo „hakt“, kontaktieren Sie mich persönlich. Ich hole jede Kuh vom Eis. Garantiert.“

ElbMonteure Blog

Das Bloganzeige-Element kann nicht innerhalb eines Blog-Artikels benutzt werden.

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


IHR MONTAGE- UND PERSONALDIENSTLEISTER

In Sanitär, Heizung, Kälte, Lüftung, Rohrleitungsbau und Elektro. Wir bieten Werkzeug, Maschinen und Manpower! Deutschlandweit ab Hamburg, München, Dresden und Berlin, vom Anlagenmechaniker bis zum Monteur.

Kontakt Hamburg

Werner-Siemens-Straße 70

22113 Hamburg

Tel. 040 33461340

info@DieElbmonteure.de

Kontakt Berlin

Friedrichstr. 171, 10117 Berlin

Tel. 030 200043660

info@DieElbmonteure.de

Kontakt München

Unsöldstraße 2, 80538 München

Tel. 089 904217360

info@DieElbmonteure.de

Kontakt DRESDEN

Breitscheidstr. 43, 01156 Dresden

Tel. 0351 45405355 

info@DieElbmonteure.de